Achtelfinal-Aus für Hupfer/Hörl

Aufmacherbild
 

Mit Daniel Hupfer und Wolfgang Hörl scheitern beim World-Tour-Open in Parana die letzten beiden Österreicher im Achtelfinale. Das Duo muss sich Binstock/Schachter (CAN/2) mit 21:23 und 13:21 geschlagen geben. Die Kanadier stehen mittlerweile im Semifinale. Rang neun ist das beste Ergebnis für Hupfer/Hörl, die erstmals gemeinsam in einem Hauptbewerb auf der World Tour standen. Huber\/Seidl scheiterten wie Winter/Petutschnig und Wutzl/Schnetzer in der Zwischenrunde.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen