Schwaiger/Hansel verlieren Semi

Aufmacherbild

Stefanie Schwaiger und Barbara Hansel schrammen knapp am sensationellen Finaleinzug beim World-Tour-Open in Luzern vorbei. Das Duo muss sich im Semifinale den deutschen Vize-Weltmeisterinnen Karla Borger/Britta Büthe mit 18:21, 21:19 und 14:16 geschlagen geben. Im Entscheidungssatz kommen die Österreicherinnen nach frühem Rückstand nochmals heran und haben sogar einen Matchball. Am Sonntag (14 Uhr, LIVE bei LAOLA1.tv) kämpfen Schwaiger/Hansel in ihrem erst 5. gemeinsamen Turnier um Rang drei.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen