Hupfer/Leeb in Gstaad-Quali out

Aufmacherbild
 

Für Daniel Hupfer und Michael Leeb ist beim Grand Slam in Gstaad in der ersten von zwei Quali-Runden Endstation. Das ÖVV-Duo muss sich den Schweizern Sutter/Sutter nach gewonnenem ersten Satz mit 21:17, 13:21, 10:15 geschlagen geben. Da Huber/Seidl und Müllner/Wutzl ihre Nennungen für die Quali zugunsten von Starts beim CEV-Masters in Novi Sad zurückzogen, ist Österreich im Hauptbewerb nur durch Clemens Doppler und Alexander Horst vertreten.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen