Neues Umfeld für Huber/Seidl

Aufmacherbild

Alexander Huber und Robin Seidl gehen mit neuem Umfeld in die Beachvolleyball-Saison 2013. Der Australier Tristan Boyd übernimmt in Zukunft das Balltraining, für den Athletikbereich und die Trainingsplanung ist Johann Huber zuständig. "Mit Hansi haben wir schon lange einen Tainer mit viel Know-How im Team. Tristan ergänzt das perfekt mit seiner Erfahrung", so Huber. Das Ziel der beiden Kärntner ist die Heim-EM in Klagenfurt. "Ich will eine Medaille", stellt Huber klar.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen