Huber/Seidl gelingt EM-Revanche

Aufmacherbild

Alexander Huber und Robin Seidl feiern zum Auftakt des Grand Slams in Moskau einen Zweisatz-Sieg über Horrem/Eithun (NOR). Mit dem 21:17, 21:19-Sieg über die Norweger gelingt den beiden Kärntnern die Revanche für die Niederlage im EM-Achtelfinale in Klagenfurt. Im Parallelspiel der Gruppe D sorgen Goncharov/Prokopiev für eine Überraschung. Die Russen, die erstmals zusammen spielen, setzen sich gegen Ricardo/Alvaro Filho (BRA/4) mit 21:19, 19:21, 15:13 durch.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen