Huber/Seidl mit Karriere-High

Aufmacherbild
 

Xandi Huber und Robin Seidl dürfen sich beim World-Tour-Auftakt in Brasilia über ihr bisher bestes Karriere-Ergebnis freuen. Das Kärntner Duo profitiert in der zweiten Runde des Loser-Pools von einer Aufgabe der Spanier Mesa/Lario. Im Spiel gegen Platz 13 ist gegen Todd Rogers und Phil Dalhausser (USA) Endstation. Huber/Seidl müssen sich den Olympiasiegern in zwei Sätzen 13:21, 19:21 geschlagen geben und werden 13. Bisher war Rang 17 vom Grand Slam in Klagenfurt 2011 ihr bestes Ergebnis.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen