Huber/Seidl verlieren Auftakt

Aufmacherbild

Für Robin Seidl und Xandi Huber beginnt der Hauptbewerb beim World-Tour-Turnier in Brasilia mit einer Niederlage. Das Kärntner Duo muss sich nach der erfolgreichen Qualifikation in der ersten Runde den US-Amerikanern Gibb/Rosenthal mit 15:21 und 11:21 geschlagen geben. Im Loser-Pool treffen Huber/Seidl auf Redmann/Saxton. Die Kanadier, ebenfalls ein Team aus der Quali, verlieren ihr Erstrunden-Spiel gegen Erdmann/Matysik (GER) ebenfalls in zwei Sätzen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen