Huber/Seidl in Brasilia weiter

Aufmacherbild

Alexander Huber und Robin Seidl belegen beim World-Tour-Auftakt in Brasilia zumindest Platz 17. Nach überstandener Qualifikation setzt es für das Kärntner Beachvolleyball-Duo in der ersten Hauptbewerbsrunde eine 0:2-Niederlage gegen Gibb/Rosenthal. Im Loser Pool können sich Huber/Seidl am Donnerstag gegen die Kanadier Redmann/Saxton in 34 Minuten mit 21:17 und 21:14 durchsetzen. Am Freitag warten im Spiel gegen Platz 17 mit Mesa/Lario zwei Spanier.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen