Huber/Seidl holen Gruppensieg

Aufmacherbild

Erstes echtes Erfolgserlebnis für Alexander Huber und Robin Seidl in dieser Saison. Die beiden Kärntner holen sich in Stavanger den Gruppensieg und ziehen damit direkt ins Achtelfinale ein. Im letzten Gruppenspiel setzt sich das ÖVV-Duo gegen die deutsche Paarung Sebastian Dollinger und Lars Flüggen nach verlorenem ersten Satz mit 16:21, 21:17, 15:13 durch. Bisher verlief die Saison nicht nach Wunsch, zuletzt scheiterten Huber/Seidl in Berlin bereits in der Quali.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen