Huber/Seidl mit souveräner Quali

Aufmacherbild

Alexander Huber und Robin Seidl meistern die Quali-Hürde beim Grand Slam in Gstaad souverän. Nach einem Freilos in Runde eins setzen sich die beiden Kärntner in der zweiten und entscheidenden Runde gegen Liamin/Bykanov (RUS) glatt mit 21:16, 21:18 durch. Damit schaffen Huber/Seidl zum dritten Mal in dieser Saison die Qualifikation. Nur in Berlin verpasste das Duo den Sprung in den Hauptbewerb. Tobias Winter und Lorenz Petutschnig unterliegen hingegen Dollinger/Flüggen (GER) mit 17:21, 20:22.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen