Horst: "Mehr als Talentprobe"

Aufmacherbild

Alex Horst und Lorenz Petutschnig überraschen beim ersten gemeinsamen Turnier in Moskau mit Rang vier. "Emanuel wäre zu biegen gewesen, Ricardo war heute zu stark", trauert Horst der Chance im Semifinale nach. Für seinen 20-jährigen Partner gibt es Lob: "Das war mehr als eine Talentprobe." "Ich werde diese Woche nicht so schnell vergessen. Sieg gegen die Nummer 1 der Welt, Sieg gegen die Nummer 1 des Turniers und ein Lob vom besten Beacher aller Zeiten", erfreut Petutschnig ein Emanuel-Lob.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen