Horst/Müllner in Stavanger out

Aufmacherbild

Für Alexander Horst und Daniel Müllner ist beim Beachvolleyball-Grand-Slam in Stavanger in der ersten K.o.-Runde Endstation. Das Wiener Duo hat bei der Auslosung kein Losglück und muss gegen Jake Gibb und Sean Rosenthal ran. Die US-Amerikaner erweisen sich als zu hohe Hürde, Horst/Müllner unterliegen mit 17:21, 19:21. Nach dem verpassten Sprung ins Achtelfinale landen Horst/Müllner beim vierten Saison-Turnier zum dritten Mal auf Rang 17.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen