Zwei Niederlagen für Hansel/Zass

Aufmacherbild

Barbara Hansel und Bianca Zass starten mit zwei Niederlagen in den Grand Slam in Xiamen (CHN). Im Auftaktspiel muss sich das neue ÖVV-Duo den US-Amerikanerinnen Kerri Walsh und April Ross mit 17:21, 16:21 geschlagen geben. Im zweiten Spiel unterliegen sie den Italienerinnen Marta Menegatti und Viktoria Orsi Toth ebenfalls klar mit 12:21, 13:21. Im letzten Gruppenspiel treffen Hansel/Zass im direkten Duell Platz drei und den Aufstieg auf die ebenfalls noch sieglosen Brzostek/Kolosinska (POL).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen