Hansel/Schützenhöfer out

Aufmacherbild
 

Für Barbara Hansel und Katharina Schützenhöfer ist beim Grand Slam in Gstaad in der Gruppenphase Endstation. Das ÖVV-Duo unterliegt den Niederländerinnen Jantine van der Vlist/Marloes Wesselink mit 21:16, 10:21, 9:15 und bleibt damit in der Gruppenphase sieglos. Den Sieg in Gruppe G sichern sich Kerri Walsh und April Ross. Das US-Duo gewinnt gegen Maria Clara/Carolina (BRA) in drei Sätzen (19:21, 21:12, 15:10). Die sechsfache Gstaad-Siegerin Walsh feiert ihr Comeback nach Babypause.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen