ÖVV-Duo unterliegt Walsh/Ross

Aufmacherbild
 

Barbara Hansel und Katharina Schützenhöfer verlieren beim Grand Slam in Gstaad auch ihr zweites Gruppenspiel. Im Auftakt-Spiel unterlag das ÖVV-Duo Maria Clara/Carolina (BRA) klar. Im zweiten Spiel müssen sie sich den US-Amerikanerinnen Kerri Walsh, die nach Babypause ihr Comeback feiert, und April Ross mit 15:21, 19:21 geschlagen geben. Im letzten Gruppenspiel kämpfen Hansel/Schützenhöfer gegen die ebenfalls noch sieglosen Niederländerinnen Van der Vlist/Meppelink um den Aufstieg.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen