Schwaiger/Hansel in Gstaad out

Aufmacherbild
 

Für Stefanie Schwaiger und Barbara Hansel ist beim Beach-Major in Gstaad im Achtelfinale Endstation. Zum Stolperstein werden die Brasilianerinnen Agatha/Barbara Seixas. Dabei schnuppern die Österreicherinnen an der Sensation, gewinnen den ersten Satz nach Abwehr von zwei Satzbällen mit 24:22. Danach ist aber nichts mehr zu holen, die folgenden Sätze gehen mit 9:21, 8:15 verloren. Damit belegen Schwaiger/Hansel - wie vor einem Jahr bei ihrem interimistischen Debüt in Gstaad - Rang neun.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen