Gstaad-Sieg für Weltmeisterinnen

Aufmacherbild
 

Chen Xue und Zhang Xi bestätigen beim Grand Slam in Gstaad ihren WM-Sieg eindrucksvoll. Die Chinesinnen gewinnen das Final im Schweizer Nobelort gegen Lili/Seixas mit 21:16, 21:14. Die WM-Dritten aus Brasilien stemmen sich zwar mit Kampfgeist gegen die Niederlage, aber die Chinesinnen machen die wichtigen Punkten und gewinnen auch das 3. Duell der beiden Teams. Rang drei sichern sich Talita/Lima (BRA). Die dreifachen Saisonsiegerinnen schlagen im kleinen Finale Ludwig/Walkenhorst 21:14, 21:13.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen