Winter/Petutschnig in Fuzhou out

Aufmacherbild

Für Tobias Winter und Lorenz Petutschnig ist beim World-Tour-Open in Fuzhou in der Zwischenrunde Endstation. Das ÖVV-Duo unterliegt den Niederländern Stiekema/Varenhorst klar mit 15:21, 13:21. Die U23-WM-Dritten von 2013 beenden damit ihr erstes gemeinsames Turnier auf der World Tour auf Rang 17. Für Petutschnig/Winter geht es nun weiter nach Shanghai, wo sie am Dienstag in der Quali im Einsatz sind. Auch Huber/Seidl müssen in die Qualifikation, Doppler/Horst stehen fix im Hauptbewerb.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen