Überraschungssieg in Fuzhou

Aufmacherbild
 

Die World-Tour-Saison 2015 beginnt mit einer Überraschung. Jamie Broder und Kristina Valjas feiern beim Open in Fuzhou ihren ersten Turniersieg. Die Kanadierinnen gewinnen das Finale gegen Chantal Laboureur und Julia Sude (GER) mit 23:21, 21:17. Im Halbfinale setzen sich Broder/Valjas gegen die Turnierfavoritinnen Walsh/Ross in drei Sätzen durch. Die US-Amerikanerinnen halten sich im kleinen Finale schadlos und sichern sich mit einem Dreisatz-Sieg über Wang Fan/Yue (CHN) Rang drei.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen