Endstation für Doppler/Horst

Aufmacherbild
 

Für Clemens Doppler und Alexander Horst ist beim Beachvolleyball-Grand-Slam in Shanghai in der Zwischenrunde Endstation. Das ÖVV-Duo muss sich den jungen Brasilianern Vitor Felipe/Evandro in drei Sätzen geschlagen geben. Nach verlorenem ersten Satz (15:21) gelingt Doppler\/Horst mit 21:18 der Satzausgleich. Im Entscheidungssatz macht das Service von 2,10-Meter-Mann Evandro den Unterschied, Doppler/Horst müssen sich 8:15 geschlagen geben. Damit beenden sie das Turnier auf Rang 17.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen