Horst: "Können es viel besser"

Aufmacherbild
 

Clemens Doppler und Alexander Horst reisen mit einem 17. Platz als bestes Ergebnis von den beiden China-Turnieren zurück. "Wir müssen die China-Reise geistig schnell abschließen. Das war in Summe nix, hier in Shanghai maximal Schadensbegrenzung. Wir können diesen Sport viel besser", zeigt sich Horst nach Platz 17 in Shanghai selbstkritisch. "Alle erwarten von den Jungs, dass sie jetzt, wo sie vom System benachteiligt werden, Bäume ausreißen. Das geht nicht", fordert Trainer Nowotny Geduld.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen