Doping: Brasilianer suspendiert

Aufmacherbild
 

Dopingfall im Beachvolleyball: Pedro Solberg wird vom nationalen Verband wegen einer positiven Probe suspendiert. Bei einem Test durch die Welt-Anti-Doping-Agentur wurden beim Brasilianer anabole Steroide festgestellt. Das Mittel dient zum Muskelaufbau. Der elffache Turniersieger beteuert seine Unschuld und glaubt an einen Fehler im Testverfahren. Der brasilianische Volleyball-Verband glaubt dem 25-Jährigen und hat ihm bis zum Ende des Verfahrens Unterstützung zugesagt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen