ÖVV-Topteams fehlen zum Auftakt

Aufmacherbild

Der Auftakt zur Beachvolleyball-World-Tour in Fuzhou (CHN) geht ohne die österreichischen Topteams über die Bühne. Clemens Doppler/Alex Horst, Alexander Huber/Robin Seidl sowie Barbara Hansel/Bianca Zass steigen beim 2. Grandslam in Shanghai ein. Die Europameisterinnen Doris und Stefanie Schwaiger werden die Saison verletzungsbedingt erst beim 4. Turnier starten. Dennoch haben einige ÖVV-Teams die Chance, sich mit zwei Siegen in der Qualifikation den Weg in den Hauptbewerb zu bahnen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen