Debütanten im Berlin-Finale

Aufmacherbild
 

Das Herren-Finale des Grand Slams in Berlin (ab 18:30 Uhr LIVE bei LAOLA1.tv) lautet Brasilien gegen Russland. Mit Vitor Felipe/Evandro steht Brasiliens Nummer 4 erstmals in einem World-Tour-Finale. Das Duo, das nach dem Turnier in Moskau getrennt wird, setzt sich gegen Tomatis/Ranghieri (ITA) mit 21:15, 21:18 durch. Finalgegner sind Semenov/Krasilnikov, die ihr erstes gemeinsames Turnier bestreiten. Die Russen gewinnen gegen die Europameister Herrera/Gavira (ESP) mit 21:19, 21:17.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen