Alison/Emanuel siegen in Berlin

Aufmacherbild

Alison und Emanuel gewinnen das Finale des Beachvolleyball Grand Slams in Berlin. Das brasilianische Duo sichert sich gegen die US-amerikanische Paarung Gibb/Rosenthal den ersten Satz mit 21:17. Danach reißt der Faden und der zweite Durchgang geht mit 21:15 an die US-Boys. Im Entscheidungssatz behalten die Latein-Amerikaner aber mit 15:11 die Oberhand. Den dritten Platz sichern sich Fijalek/Prudel. Die Polen fertigen Nummerdor/Schuil (NED) 21:18 und 21:19 ab.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen