Doppler/Horst starten erfolgreich in neue Karriere

Aufmacherbild
 

Auftakt geglückt!

Clemens Doppler und Alexander Horst starten mit einer erfolgreichen Qualifikation in ihre gemeinsame Karriere.

Das neue ÖVV-Duo zieht beim World-Tour-Turnier in Myslowice souverän in den Hauptbewerb ein.

Für das rot-weiß-rote Überraschungs-Duo Lorenz Petutschnig und Thomas Kunert ist diesmal in der 3. Quali-Runde Endstation, Daniel Hupfer und Michael Leeb müssen sich in der 2. Runde verabschieden.

Doppler\/Horst überzeugen

Doppler/Horst haben bei ihrem ersten gemeinsamen Turnier nur im ersten Satz gegen Zbyszewski/Schalk (CAN) Probleme. Nach einem knappen 22:20 wird der Aufstieg mit 21:12 sicher fixiert.

In der dritten und entscheidenden Quali-Runde überzeugen Doppler/Horst gegen die Australier Mercer/Slack und ziehen mit 21:15, 21:14 in den Hauptbewerb ein.

Clemens Doppler kann dabei in seiner neuen Rolle als Blockspieler einige Erfolgserlebnisse verbuchen.

Wieder Überraschung durch Lorenz/Petutschnig

Lorenz Petutschnig und Thomas Kunert können ihre Überraschungs-Vorstellung von Brasilia bestätigen, scheitern allerdings in der dritten Runde.

Gegen Lord/Miedzybrodzk (GBR) startet das ÖVV-Duo mit einem Dreisatz-Sieg ins Turnier. In Runde zwei ringen Kunert/Petutschnig die Quali-Nummer-1 Soderbergh/Hoyer - ihres Zeichens WM-Fünfte - mit 21:17, 21:23 und 9:15 nieder.

In der dritten und entscheidenden Runde müssen sich die jungen Österreicher Ex-Vize-Weltmeister Dmitri Barsouk und seinen neuen Partner Yuri Bogatov klar mit 14:21 und 11:21 geschlagen geben.

Frühes Aus

Für Daniel Hupfer und Michael Leeb ist bereits eine Runde früher Endstation. Das kurzfristig neu formierte Duo feiert in der 1. Runde gegen Tomatis/D'Avanzo (ITA) seinen ersten gemeinsamen Sieg.

Gegen Brinkborg/Gunnarsson kommt aber mit 16:21 und 11:21 das klare Aus.

Ohne Erfolgserlebnis bleiben Eglseer/Koraimann, die sich in Runde eins Jennigs/Strickland (USA) glatt 15:21, 15:21 geschlagen geben müssen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen