Aufmacherbild

Brasilianische Siege in den Alpen

Gstaad ist 2011 fest in weltmeisterlicher und damit brasilianischer Hand.

Larissa/Juliana setzen sich in den Schweizer Alpen ebenso durch wie Emanuel/Alison.

Dritter Saisonsieg

Larissa/Juliana feiern am Samstag einen klaren 2:0 (15, 13)-Erfolg über Xue Chen und Zhang Xi aus China. Für die Weltmeisterinnen ist es nach Brasilia und Sanya der dritte Sieg auf der World Tour in dieser Saison.

Im Spiel um Bronze setzen sich die Italienerinnen Greta Cicolari und Marta Menegatti gegen das brasilianische Duo Talita/Antonelli mit 2:0 (20, 14) durch.

Sieg im Gipfeltreffen

Emanuel/Alison gewinnen das "Gipfeltreffen" im Herren-Finale gegen die Olympiasieger Todd Rogers und Phil Dalhausser (USA) und feiern ihren vierten Saisonsieg. Emanuel/Alison setzen sich knapp mit 22:20, 21:19 durch.

Im kleinen Finale behalten die Deutschen Julius Brink und Jonas Reckermann gegen Fijalek/Prudel (POL) mit 22:20, 21:17 die Oberhand und sichern sich Rang 3.

Mehr zum Thema Zum Seitenanfang»