2. WM-Medaille für Deutschland

Aufmacherbild
 

Deutschland jubelt über die zweite Medaille bei der Beachvolleyball-WM in Stare Jablonki. Nach Silber durch Borger/Büthe gewinnen Kay Matysik und Jonathan Erdmann Bronze. Das DVV-Duo setzt sich im kleinen Finale gegen die Titelverteidiger Emanuel/Alison (BRA) klar mit 21:17, 21:19. Erdmann dominiert das Spiel mit seinem Block. Im ersten Satz gelingen ihm fünf direkte Blockpunkte, im zweiten nochmals zwei. Insgesamt ist es die fünfte deutsche Medaille in der WM-Geschichte.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen