U21: Petutschnig/Winter out

Aufmacherbild
 

Für Lorenz Petutschnig und Tobias Winter ist der Traum von einer Medaille bei der U21-WM in Umag geplatzt. Die Bronze-Gewinner bei der U23-WM müssen sich im Achtelfinale den Brasilianern Guto Carvalhaes/Allison klar 15:21, 16:21 geschlagen geben. Dressler/Stranger und Strauss/Strauss scheitern in der Zwischenrunde. Katharina Schützenhöfer und Lena Plesiutschnig dürfen hingegen weiter von der Medaille träumen: Die Steirerinnen ziehen mit Zweisatzsieg über Australien ins Viertelfinale ein.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen