Winter/Petutschnig bei WM out

Aufmacherbild

Für Tobias Winter und Lorenz Petutschnig platzt der Traum von einer neuerlichen Medaille bei der U23-Beachvolleyball-WM. Die ÖVV-Youngsters müssen sich im Achtelfinale in Myslowice den Lokalmatadoren Kosiak/Rudol mit 23:25 und 14:21 geschlagen geben. Damit landet das Duo auf Rang neun. Weiter im Rennen sind Lena Plesiutschnig und Katharina, die mit einem 21:14, 21:18-Sieg über Krebs/Weiland (GER) ins Viertelfinale einziehen. Dort treffen sie auf Dykstra/Pardon (USA).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen