Müllner/Wutzl verlieren knapp

Aufmacherbild
 

Daniel Müllner und Jörg Wutzl starten mit einer knappen Dreisatz-Niederlage in die Beachvolleyball-WM in Stare Jablonki. Das an 43 gesetzte ÖVV-Duo muss sich den Niederländern Daan Spijkers und 2,11-Meter-Mann Christian Varenhorst nach hartem Kampf mit 21:19, 18:21, 15:17 geschlagen geben. Im Parallelspiel der Gruppe F setzen sich die Medaillenanwärter Aleksandrs Samoilovs und Janis Semdins gegen ihre lettischen Landsmänner Toms Smedins und Ruslans Sorokins knapp 18:21, 21:17, 15:12 durch.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen