Favoritensiege bei WM

Aufmacherbild

Nach dem "Favoritensterben" bei den Damen geben sich die Medaillenanwärter im Herren-Bewerb der Beachvolleyball-WM vorerst keine Blöße. Einzig Fijalek/Prudel verabschieden sich in der 1. K.o.-Runde. Die polnische Hoffnung unterliegt im Top-Duell den Den-Haag-Siegern Bruno/Pedro (BRA) in zwei Sätzen. Die Titelverteidiger Alison/Emanuel (BRA) setzen sich gegen Olympiasieger Todd Rogers und Neo-Partner Doherty in zwei Sätzen durch. Dalhausser/Rosenthal gewinnen das US-Duell gegen Gibb/Patterson.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen