Top-Favoriten im 1/8-Finale out

Aufmacherbild

Für Phil Dalhausser und Sean Rosenthal (USA) platzt der Traum von WM-Gold früh. Die Top-Favoriten der Beachvolleyball-WM in Stare Jablonki unterliegen im Achtelfinale den Brasilianern Ricardo/Alvaro Filho 18:21, 17:21. Auch Smedins/Samoilovs (LAT), bei den letzten drei Turnieren immer im Finale, verabschieden sich nach einer Zweisatz-Niederlage gegen Saxton/Schalk (CAN). Bruno/Pedro (BRA) ziehen hingegen mit einem 21:18, 21:14-Sieg über McHugh/Kapa (AUS) sicher ins Viertelfinale ein.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen