Weltrekord-Satz im Austro-Duell

Aufmacherbild

Das österreichische Duell in der Länder-Qualifikation zum CEV-Masters-Turnier im serbischen Novi Sad endet mit einem Weltrekord. Daniel Hupfer/Helmut Moser und Thomas Kunert/Tobias Koraimann trennen sich mit 2:1. Den Rekord stellen die beiden Austro-Duos aber schon im ersten Satz, den Kunert/Koraimann mit 43:41 für sich entscheiden. Noch nie zuvor hatte es in einem Beachvolleyball-Satz 84 Punkte gegeben, die bisherige Bestmarke lag bei 80 Zählern (Rogers/Dalhausser - Marcio/Ricardo).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen