Weltverband ändert Netz-Regel

Aufmacherbild

Der Volleyball-Weltverband ändert die Netz-Regel und kehrt zum alten Reglement zurück. Eine Berührung des Netzes durch einen Spieler wird wieder als Fehler gewertet. In den letzten Jahren war dies nur der Fall, wenn der Gegner durch die Aktion beeinträchtigt wurde. Das Reglement gilt für Hallen- und Beach-Volleyball. "Ya! Mein Gott, das macht mich zu einer glücklichen Frau", kommentiert die dreifache Olympiasiegerin Kerri Walsh. Auch Clemens Doppler freut sich über die News: "Höchste Zeit!"

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen