Doppler/Seidl unterliegen Nr. 1

Aufmacherbild

Clemens Doppler und Robin Seidl können den ersten "Matchball" im Finale des Continental Cups auf Teneriffa nicht nützen. Im Duell der beiden Einser-Teams müssen sich Doppler/Seidl gegen Skarlund/Spinnangr in drei Sätzen (15:21, 21:18, 10:15) geschlagen geben. Damit verkürzt Norwegen auf 1:2. Alexander Horst und Matthias Mellitzer haben im vierten Spiel gegen Horrem/Hordvik die nächste Chance, den Sieg zu fixieren. Sollte Norwegen ausgleichen, fällt die Entscheidung in einem Golden Set.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen