Österreich gegen Norwegen zurück

Aufmacherbild

Österreichs Beachvolleyball-Herren liegen beim Final-Turnier des Conti-Cups gegen Norwegen 0:2 zurück. Alexander Huber und Robin Seidl schnuppern zum Auftakt gegen Norwegens Nummer 1 Skarlund/Spinnangr an einer Sensation, verlieren aber knapp 25:23, 23:25, 13:15. Clemens Doppler und Alexander Horst müssen sich danach Horrem/Eithun nach klar gewonnenem ersten Satz überraschend 21:16, 19:21 und 13:15 geschlagen geben. Das nächste Spiel bestreiten Doppler/Horst gegen Skarlund/Spinnangr.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen