Japanischer Sieg in Rum

Aufmacherbild
 

Der zweite Tour-Stopp der Daylong Beach Tour endet mit einem japanischen Sieg. Hasegawa/Takahashi setzen sich in einem spannenden Finale in Rum (Tirol) gegen Stoyanovskiy/Iarzutkin (RUS) mit 26:28, 22:20, 15:11 durch. "Es war eine überaus gelungene Veranstaltung", streut Sieger Hasegawa den Veranstaltern Rosen. Als bestes österreichisches Team belegen Daniel Müllner und Peter Eglseer Rang drei. Das Duo gewinnt das kleinen Finale gegen Rudykh/Santos (AZE) mit 21:17 und 21:9.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen