Semifinale der Damen - Schwaigers im Finale

Aufmacherbild
 

Schwaiger/Schwaiger vs. Ludwig/Walkenhorst 2:0

Die Medaille ist fix! Doris und Stefanie Schwaiger stehen bei der Beachvolleyball-EM in Klagenfurt im Finale.

Die Niederösterreicherinnen überzeugen im Semifinale gegen Laura Ludwig und Kira Walkenhorst und gewinnen ganz klar mit 21:14, 21:14.

Holtwick/Semmler vs. Liliana/Baquerizo 0:2

Liliana/Baquerizo sorgen im ersten Semifinalefür eine Überraschung.

Vor allem die Art und Weise, wie sich die beiden Spanierinnen gegen die topgesetzten Deutschen Katrin Holtwick und Ilka Semmler durchsetzen, ist überraschend. Liliana/Baquerizo dominieren das gesamte Spiel über und ziehen mit einem klaren 21:16, 21:16-Sieg erstmals in ein EM-Finale ein.

Die Spanierinnen spielen fehlerlos, machen im gesamten Spiel einen einzigen Eigenfehler (bei einem Service). Im zweiten Satz fällt die Entscheidung mit einem Blitzstart früh, Liliana/Baquerizo setzen sich schnell mit 8:1 ab.

Die Sisters spielen beim Service über die routinierte Ludwig und zwingen damit Kira Walkenhorst zum Aufspiel. Die Taktik geht auf, immer wieder unterlaufen Ludwig Angrifssfehler. Dazu kommen viele Service-Fehler der Deutschen. Mit einem Ass holt Stefanie Satzbälle, beim ersten wird das Aufspiel von Walkenhorst abgepfiffen.

Im zweiten Satz setzen die Schwaigers ihr konzentriertes Spiel fort, setzen sich schnell ab. Stefanie holt mit einem Block und einem erfolgreichen Angriff sieben Matchbälle. Drei können die deutschen abwehren, beim vierten landet das Service von Ludwig im Netz.

Stefanie: Unser Ziel war eine Medaille. Jetzt haben wir das geschafft, unglaublich, ein Wahnsinn. Es war schon Anspannung da. Aber man freut sich darauf, hier ein Semifinale zu spielen. Das haben wir noch nie geschafft. Im Finale können wir nun locker spielen.

Doris: Unsere Taktik ist voll aufgegangen. Wir wollten anders spielen, als sonst. Sind zu Beginn über Ludwig gegangen. Das haben sie so auch nicht erwartet. In den schwierigen Momenten sind wir über die Walkenhorst gegangen, das hat dann den entscheidenden Teil beigetragen. Wichtig war auch, dass wir in schwierigen Momenten entschlossen weitergespielt.

Stefanie

Doris

Ludwig

Walkenhorst

Asse

1

4

0

0

Service-Fehler

2

0

2

3

Angriffs-Punkte

12

6

12

5

Angriffs-Fehler

2

0

2

3

Blocks

3

0

0

1

Holtwick

Semmler

Holtwick

Semmler

Asse

1

1

0

2

Service-Fehler

4

1

1

0

Angriffs-Punkte

19

7

11

14

Angriffs-Fehler

4

1

0

0

Blocks

0

0

2

0

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen