Winter/Petutschnig scheiden aus

Aufmacherbild
 

Für Tobias Winter und Lorenz Petutschnig ist ihr Debüt in Klagenfurt nach der Gruppenphase zu Ende. Das ÖVV-Nachwuchs-Duo kassiert gegen Vitor Felipe/Evandro (BRA) mit 16:21, 17:21 die dritte Niederlage. Im ersten Satz kämpfen sich die jungen Österreicher nach frühem Fünf-Punkte-Rückstand auf 12:13 heran, die Brasilianer lassen sich aber nicht aus der Ruhe bringen. Den zweiten Satz können Winter/Petutschnig lange offen halten. Eine kurze Schwächephase entscheidet den Durchgang.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen