Teufl/Klopf verlieren EM-Auftakt

Aufmacherbild
 

Valerie Teufl und Elisabeth Klopf verlieren ihr erstes Spiel bei der Beachvolleyball-EM in Klagenfurt. Die beiden Oberösterreicherinnen unterliegen Liliana/Baquerizo in zwei Sätzen. Teufl/Klopf halten bei ihrem EM-Debüt gegen die an fünf gesetzten Spanierinnen vor allem im ersten Satz gut mit, müssen sich aber mit 19:21, 17:21 geschlagen geben. Im Parallelspiel der Gruppe E schlagen Van der Vlist/Wesselink (NED) die Tschechinnen Bonnerova/Hermannova klar mit 21:18, 21:16.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen