Klarer Sieg von Huber/Seidl

Aufmacherbild
 

Alexander Huber und Robin Seidl sind bei der Beachvolleyball-EM in Klagenfurt wieder voll im Rennen. Nach der überraschenden Auftakt-Niederlage gegen Brinkborg/Gunnarsson (SWE) setzen sich die Kärntner im zweiten Gruppenspiel gegen Gerson/Prawdzic (SUI) klar mit 21:14, 21:16 durch. Das Duo überzeugt mit druckvollem Spiel, Seidl macht insgesamt acht Blockpunkte. Im Parallelspiel schlagen Kadziola/Szalankiewicz (POL) Brinkborg/Gunnarsson. Damit alle Teams in Gruppe Q mit einem Sieg.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen