Aus für Schwaiger/Chukwuma

Aufmacherbild
 

Für Stefanie Schwaiger und Lisa Chukwuma ist der erstmalige Auftritt beim Grand Slam in Klagenfurt nach drei Spielen zu Ende. Das neu formierte Duo muss sich im letzten Gruppenspiel den Deutschen Karla Borger und Britta Büthe klar 12:21, 14:21 geschlagen geben. Die Gstaad-Finalistinnen bestimmen das Spiel, können Tour-Neuling Chukwuma immer wieder unter Druck setzen. Mit dem ersten Matchball besiegeln die Deutschen die dritte Niederlage von Schwaiger/Chukwuma.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen