Hansel/Zass in Klagenfurt out

Aufmacherbild
 

Für Barbara Hansel und Bianca Zass ist der Grand Slam in Klagenfurt nach der Gruppenphase beendet. Das Duo aus Salzburg und Tirol muss sich im letzten Gruppenspiel den Schweizerinnen Zumkehr/Heidrich mit 15:21, 21:16, 9:15 geschlagen geben. Nach verlorenem ersten Satz bestimmt Hansel im zweiten das Geschehen, die Salzburgerin ist vier Mal am Block erfolgreich. Im Entscheidungssatz erspielen sich die Schweizerinnen früh eine klare Führung. Die dritte Niederlage besieglt das Out.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen