Weltmeister verlieren bei EM

Aufmacherbild

Überraschung am 2. Herren-Spieltag der Beachvolleyball-EM in Klagenfurt. Die Weltmeister Brouwer/Meeuwsen (NED) müssen sich Flüggen/Walkenhorst (GER) in drei Sätzen (21:14, 17:21, 13:15) geschlagen geben. Im zweiten Spiel der Gruppe K setzen sich Sekerci/Giginoglu (TUR) gegen Kufa/Hradava (CZE) mit 21:10, 21:15 durch. Zum Abschluss der Gruppenphase treffen Brouwer/Meeuwsen auf die noch sieglosen Kufa/Hadrava. Flüggen/Walkenhorst spielen gegen Sekerci/Giginoglu um den Gruppensieg.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen