Verletzungs-Schock für Doppler

Aufmacherbild
 

Schock für Österreichs Nummer 1 bei der Beachvolleyball-EM in Klagenfurt: Doppler/Horst müssen im zweiten Gruppenspiel gegen Nummerdor/Schuil (NED) verletzt aufgeben. Beim Stand von 15:15 verletzt sich Doppler bei einer Block-Sicherung am rechten Knie. Nach kurzer Behandlung versucht er nochmal weiterzuspielen, muss diesen Versuch aber abbrechen. Eine Untersuchung im Krankenhaus soll Klarheit über den Verletzungsgrad bringen. Doppler erlitt in der Vergangenheit bereits zwei Kreuzbandrisse.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen