40 Olympia-Starter in Klagenfurt

Aufmacherbild
 

Der Grand Slam in Klagenfurt ist trotz der eine Woche später beginnenden Olympischen Spiele top besetzt. Von den 48 für Olympia qualifizierten Teams sind in Klagenfurt 40 (je 20 bei Damen und Herren) am Start. Das überrascht auch Beach-Experte Robert Nowotny: "Normalerweise sollte man so knapp vor den Spielen pausieren und trainieren." Prominenteste Abwesende sind die Klagenfurt-Rekordsiegerinnen May-Treanor/Walsh (USA) und Herren-Rekordmann Emanuel mit Partner Alison.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen