Blog: Von der Stimmung begeistert

Aufmacherbild
 

Ein echter Interviewmarathon gestern!

Viele Termine mit unserem Host Broadcaster ORF, dann einige Zeitungsinterviews – die CEV A1 Beach Volleyball Europameisterschaft presented by checkrobin.com hält mich ganz schön auf Trab!

Einer der Höhepunkte des heutigen Tages war der Besuch am Steyr Beach Camp, nicht nur mein eigener, sondern besonders der von Christian Scheider, Bürgermeister von Klagenfurt am Wörthersee.

Bürgermeister besucht den Bürgermeister – Tarek Mohamed wurde von der Facebook-Gemeinde zum Bürgermeister des Steyr Beach Camps gewählt und regiert bis Freitag.

Christian Scheider nutzte den Ausflug zum Beach für den Handshake mit seinem Amtskollegen und eine Besichtigung des Camps. 2.700 Camper sind es bereits, mehr als die Hälfte ist voll, aber 2.300 Plätze sind fürs Wochenende noch beziehbar!

Gestern war auch erstmals der VIP-Bereich offen: „Business @ the beach“ hieß es da, und ich konnte zahlreiche Wirtschaftstreibende des Landes Kärnten begrüßen.

Auch Landeshauptmann Peter Kaiser schaute vorbei. Am Foto, das wir kurz vor dem Spitzenspiel des gestrigen Tages zwischen Doppler/Horst und den Holländern Nummerdor/Schuil am Center Court schossen, lachen wir noch alle.

Kurz darauf war mir gar nicht mehr danach zumute, und wahrscheinlich auch niemandem in der bis auf den letzten Platz – die Polizei hatte wegen Totalauslastung bereits alle weiteren Zutritte verboten – gefüllten Arena: Clemens Doppler liegt im Sand, Schmerz und Schock sieht man ihm deutlich an.

Falsch im Sand gelandet, das vordere Kreuzband im rechten Knie schnalzt weg. Das bedeutet das Aus für das Team bei dieser EM und sogar das Saisonende.

Ein Karriereende steht aber für ihn nicht zur Diskussion. Gute Besserung, Clemens! Nächste Saison kommt ihr nach Klagenfurt zurück und beendet beim Grand Slam 2014, was ihr bei der EM begonnen habt!

 

See you @ the beach!

 

Euer Hannes

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen