ÖVV-Herren in Zwischenrunde out

Aufmacherbild

Nach den Schwaiger-Sisters müssen sich auch zwei ÖVV-Herren-Teams in der Zwischenrunde der EM in Den Haag verabschieden. Alexander Huber und Robin Seidl unterliegen dem Schweizer Duo Gabathuler/Gerson knapp mit 21:17, 17:21 und 14:16. Daniel Müllner und Jörg Wutzl müssen sich den an drei gesetzten Niederländern Boersma/Spijkers mit 14:21, 15:21 geschlagen geben. Beide Duos belegen somit Rang 17. Im Achtelfinale ist Österreich durch Montagnolli/Hansel und Doppler/Horst vertreten.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen