Huber/Seidl verlieren 2.EM-Spiel

Aufmacherbild
 

Alexander Huber und Robin Seidl müssen bei der EM in Den Haag ihre erste Niederlage hinnehmen. Die beiden Kärntner unterliegen am Center den niederländischen Turnier-Favoriten Reinder Nummerdor und Richard Schuil mit 14:21 und 17:21. Schuil verwandelt gleich den ersten Matchball mit einem Block. Im letzten Gruppenspiel treffen Huber/Seidl auf Giginoglu/Gögtepe. Das türkische Duo unterliegt auch im zweiten EM-Spiel gegen Kaczmarek/Walkenhorst (GER) in drei Sätzen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen